Solarbauern Logo                
Aktuell |  Veranstaltungen  |  Firmen  |  Beispiele  |  Vergütungsregelungen  |  Links  |  FAQ
Solarbauern
 
 


Firma:

Hassler Energia alternativa AG

Die Firma Hassler alternative Energie GmbH aus Zillis GR wurde im Jahr 1985 von Christian Hassler als Einmannbetrieb gegründet. Anfangs war die Firma auf Photovoltaik-, Wasserturbinenund Windanlagen für Maiensässe und Alpen spezialisiert, später auch auf grössere Photovoltaikanlagen
für die Netzeinspeisung. In den Neunzigerjahren stieg die Nachfrage nach thermischen Solaranlagen für die Heizungsunterstützung und die Warmwasseraufbereitung. So wurde die Produktepalette der Firma auf den thermischen Bereich ausgeweitet. Bereits seit 1992 produziert die Hassler alternative Energie GmbH den selbst entwickelten OMEGASOL Kollektor.
Für ihre Verdienste in der Pionierarbeit im Solarbereich wurde die Firma im Jahr 2000 mit dem Schweizer Solarpreis ausgezeichnet. 2004 knüpfte die Firma Kontakte mit zwei asiatischen und russischen Firmen, mit welchen sie gemeinsam innovative Solarprodukte für die mobile Anwendung
entwickelt und vermarktet.
Die Hassler alternative Energie GmbH hat sich stets weiterentwickelt und arbeitet immer mit den neuesten Technologien. So hat sie sich im Laufe ihrer Firmengeschichte in vielen Bereichen der erneuerbaren Energie ein grosses Know-how angeeignet und ist zu einem sehr kompetenten
Partner für alle Bereiche der Solarenergie gewachsen. Die Firma beschäftigt heute 14 Mitarbeiter.

 

 

Referenzobjekte:

Hassler alternie energie

Anwendungsbereich
Das Grischasol-System ist die effizientere solare Warmwasseraufbereitungsanlage im Einfamilienhausbereich (mit Einliegerwohnung). Grischasol ist ein qualitativ hoch stehendes Produkt:
65–85% des Warmwasserverbrauchs können damit in einem Einfamilienhaus abgedeckt werden.


Anlagebeschrieb
Das Herzstück der Anlage sind der speziell entwickelte 470-l-Boiler (2) aus Edelstahl sowie das integrierte Drain-Back-Gefäss (3). Dank dem Low-Flow-Prinzip und den zwei Solarwärmetauschern (4/5) entsteht eine optimale Temperaturschichtung im Boiler. Die Betriebssicherheit ist grösser als bei konventionellen Anlagen, weil die Kollektorflüssigkeit bei ausgeschalteter Umwälzpumpe in das Drain-Back-Gefäss (3) zurückfliesst und nicht im Kollektor überhitzt.
Die Nachheizung des Edelstahlboilers erfolgt mittels eines Elektroheizeinsatzes (7) oder eines zusätzlichen Wärmetauschers (6) über die Heizung.
Durch die kompakte Bauweise von Grischasol ist die Installation einfach und schnell realisierbar.
Grischasol besteht aus vier Hauptanlageteilen:
– Kollektorfeld (1)
– Boiler (2)
– Hydraulikgruppe und Steuerung am Boiler integriert (8/11)
– Kompaktleitung (Vorlauf-Rücklauf und Fühlerkabel, komplett vorisoliert)
     
Hassler alternie energie

Anwendungsbereich
Das Budgetsol-System ist die preiswerte Lösung für die solare Warmwasseraufbereitung im Einfamilienhausbereich
(mit Einliegerwohnung). Budgetsol ist ein qualitativ sehr gutes Produkt:
60–80% des Warmwasserverbrauchs können damit in einem Einfamilienhaus abgedeckt werden.


Anlagebeschrieb
Budgetsol arbeitet nach dem bewährten Prinzip. Der 500-l-Emailboiler (2) nimmt die Wärme der Sonnenkollektoren über den Wärmetauscher (4) auf. Die Nachheizung erfolgt mittels eines Elektroheizeinsatzes (5) oder mit einem zusätzlichen Wärmetauscher (3) über die Heizung. Die
Hydraulikgruppe mit Expansionsgefäss (6) ist komplett vorgefertigt und besitzt eine Einfüll- und Entlüftungsstation. Die Steuerung mit Drehzahlregulierung (9) sorgt für den optimalen Betrieb der Umwälzpumpe.
Durch die einfache Bauweise von Budgetsol ist die Installation einfach und schnell realisierbar.
Alle Komponenten sind weit gehend vorgefertigt:
– Kollektorfeld (1)
– Boiler (2)
– Hydraulikgruppe, Expansion (6)
– Steuerung (9)
– Kompaktleitung (Vorlauf-Rücklauf und Fühlerkabel, komplett vorisoliert)
     
Hassler alternie energie Anwendungsbereich
Das Surasol-System ist die einfache und preiswerte solare Warmwasseraufbereitungsanlage für
Ferienhäuser, Sportanlagen, Campingplätze usw.
Es stehen zwei Varianten zur Verfügung: Boiler mit 150 l Inhalt mit einem Kollektor und Boiler mit 300 l Inhalt mit zwei Kollektoren. Die kleine Anlage liefert bis zu beeindruckende 160 l Warmwasser pro Tag, die grössere sogar 320 l. Für grössere Warmwassermengen können auch
mehrere Anlagen zusammengeschaltet werden.
Anlagebeschrieb
Das Surasol-System arbeitet nach dem Schwerkraftprinzip und ohne Fremdenergie (Strom). Das heisst, man benötigt für den Betrieb der Anlage keine Steuerung und keine Umwälzpumpe.
Bedingung für diesen Betrieb ist aber, dass der Boiler über den Kollektoren angeordnet ist. Die Aufstellung der Anlage im Freien ist sehr geeignet, da sie witterungsbeständig ist. Bei gegebenen
Voraussetzungen kann der Boiler aber auch unter dem Dach auf dem Dachboden platziert werden. Die Nachheizung kann durch einen eingebauten Elektroheizeinsatz erfolgen.
Die Bauweise von Surasol und die Installation sind denkbar einfach; die Installation kann auch vom Heimwerker ausgeführt werden. Alle Komponenten sind weit gehend vorgefertigt:
– Kollektorfeld (1)
– Verrohrung (2)
– Boiler (3)
     
Hassler alternie energie Anwendungsbereich
Das Jumbosol-System ist die effizientere solare Warmwasseraufbereitungsanlage mit Heizungsunterstützung für das Ein- oder das Mehrfamilienhaus. Jumbosol eignet sich für eine Kollektorfläche von bis zu 25 m2 und ist mit allen Heizsystemen flexibel kombinierbar. Jumbosol eignet sich auch hervorragend im Minergiebereich, besonders in Verbindung mit einer Pelletsheizung.

Anlagebeschrieb

Das Herzstück der Anlage ist der speziell konstruierte 950-l-Kombispeicher mit dem eingebauten 225-l-Hochleistungsboiler aus Edelstahl sowie dem integrierten Drain-Back-Gefäss (3). Das
Volumen kann mit einem zweiten Beistellspeicher einfach verdoppelt werden. Dank dem Low-Flow-Prinzip und den zwei Solarwärmetauschern (4/5) entsteht eine optimale Temperaturschichtung im Speicher. Die Betriebssicherheit ist grösser als bei konventionellen Anlagen,
weil die Kollektorflüssigkeit bei ausgeschalteter Umwälzpumpe in das Drain-Back-Gefäss (3) zurückfliesst und nicht im Kollektor überhitzt. Jumbosol kann optimal in jede Heizungsanlage eingebunden werden (neu oder bestehend).
Jumbosol zeichnet sich durch einfache und kompakte Bauweise aus und besteht aus vier Hauptanlageteilen:
– Kollektorfeld (1)
– Kombispeicher (2)
– Hydraulikgruppe und Steuerung am Speicher integriert (7/10)
– Kompaktleitung (Vorlauf-Rücklauf und Fühlerkabel, komplett vorisoliert)
 


 

 

 

è zurück



 
  Dies ist eine Initiative der Schweizerischen Vereinigung für Sonnenenergie (SSES)